Demnächst im Kino !?

Oh ja, ich bin immer mega gern ins Kino gegangen. Und das auch sehr oft. Am liebsten mit Philipp. Wir beide haben immer Bock auf Popcorn und Nachos und teilen alles. Top! Ich kann es nämlich nicht leiden, wenn man im Kino sitzt und nichts zu knabbern dabei hat.

IMG_7262

Wenn mich jemand fragt, ob wir ins Kino gehen wollen, kann ich schwer „Nein“ sagen. In diesem Fall ist das anders … Einmal im Monat machen die Therapeuten zusammen mit den Patienten von der Station einen Ausflug ins Kino.
Der Ausflug startet 8:30 Uhr. Ja genau, am Morgen. Schon der erste Punkt bei dem ich die Augen verdreht habe. Wer will denn so früh im Kino sitzen? Da kommt doch gar keine Stimmung auf. Der zweite Punkt ist, dass ich mir den Film nicht aussuchen kann. Es kommt einfach irgendwas, was der Mehrheit gefallen könnte. Außerdem ist das ganze Kino voll mit Rentnern. Deshalb gibt es vorher auch Kaffee und Kuchen. Ok, keine schlechte Sache, aber es passt einfach alles nicht zusammen. Das nächste, was mich stört, ist der Weg dahin. Wir fahren als Gruppe zusammen. Also mehrere Rollstuhlfahrer aber auch andere mit Handicap. Das mag jetzt hart und überheblich klingen, aber ich will nicht mit einer Gruppe „Behinderter“ durch die Stadt fahren. Ich fühle mich schon alleine unwohl. Und in einer größeren Gruppe gleich noch mehr. Diese Begründung ist bei einigen nicht gut angekommen. Kann ich auch verstehen. Aber mich muss man da auch verstehen. Ich möchte sowas wenn dann mit meinen Freunden machen. Es deprimiert mich, in so einer Gruppe unterwegs zu sein – als hätten wir mal „Ausgang“. Ich bin jeden Tag mit anderen Betroffenen zusammen mit denen ich mich auch gut verstehe und austauschen kann. Aber ich brauche das ehrlich gesagt nicht noch bei meinen Freizeitaktivitäten. Ich hätte mich einfach nicht gut gefühlt und wahrscheinlich allen die Laune verdorben.

Es ist an sich eine super gute Idee und ich bin dankbar für die Mühe der Therapeuten aber ich bevorzuge dann doch eher die Kinoabende mit Philipp, Popcorn, Nachos, Eis und einer fetten Cola.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s