Papa ich habe jetzt ein Tattoo!

Wenn ich eins nicht mag, dann Tattoos, bei denen man sofort erkennt was Sache ist. Für mich ist sowas Kunst! Kunst auf einem Körper.
Ich habe ziemlich lange überlegt, was für ein Kunstwerk ich gern auf meinem Körper hätte. Der Name meines Freundes, ein paar Rosen oder vielleicht die Anfangsbuchstaben meiner Eltern? Ehm .. nein Danke! Ich wollte was geheimnisvolles, etwas dass man nicht gleich auf den ersten Blick erkennt, was nicht aus der Mode kommt. Und vor allem etwas mit Bedeutung.

Im Mai 2015 hatte ich dann einen Termin im Studio Eastside! Das Motiv zierte schon eine Woche lang meinen Oberarm. Ich malte es mir selbst mit Kajal auf, um zu sehen, ob es mir auch wirklich gefällt. Und das ist es nun geworden!

IMG_5688.JPG

Ja … was soll das jetzt bedeuten ?  Diese Frage bekomme ich sehr oft gestellt.Es ist eine Art grafischer Lebensweg. Ein Pfeil, welcher in die Richtung zeigt, in die ich schon immer geschaut habe. Nach vorn. Außerdem Kreise, die verbildlichen, dass man sich auch mal auf  einer Stelle drehen kann. Es läuft nicht immer alles optimal. Man sollte aber trotzdem immer daran denken, dass es weiter geht.  Es ist ziemlich gruselig, denn komischerweise hat es jetzt eine noch größere Bedeutung als vor meinem Unfall.
Ich liege jeden Abend in meinem Bett und freue mich das ich dieses Tattoo auf meinem Arm habe. Meine Eltern haben den Schock über das Tattoo mittlerweile auch verdaut!

Advertisements

One Comment

  1. Einer von der Selbsthilfegruppe :) !

    Hi Maria! Dein Blog gefällt mir sehr gut , behalte deinen Mut,und zeig uns was du mit deinem starken Willen alles erreichen kannst! Mach weiter so! Der Wind bläst zwar gerade von vorn , aber du weißt ja wie man gegen den Wind voran kommt!Kreuzen!..;) Es dauert zwar länger aber du kommst an dein Ziel !Bis bald !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s