Winter Zeiten – Schlechte Zeiten 

Eigentlich mag ich den Winter! Skifahren, Glühwein trinken, fette Jacken tragen und über den Weihnachtsmarkt schlendern … Jetzt gestaltet sich diese Jahreszeit für mich etwas schwieriger. Das Thema Glühwein ist noch immer kein Problem, der Rest sieht leider schon ganz anders aus.

Ich suche momentan vergeblich nach einer Winterjacke. Sie darf nicht zu lang sein, dann hängt sie in die Speichen oder drückt. Sie darf auch nicht zu kurz sein, dann friere ich sobald ich mal die Arme nach oben mache. Außerdem suche ich nach dicken, warmen Schuhen, welche ich auch alleine anziehen kann. Beides bringt mich ins Schwitzen und ärgert mich.

Das nächste Problem ist der Schnee, welcher dieses Jahr hoffentlich aus bleibt. Im Schnee Rollstuhl fahren ist sicherlich absolut beschissen. Bei nassem Wetter bekomme ich eine Krise, denn das Wasser spritzt am Reifen nach oben und nach 100 Metern ist alles nass. Einfach zum Kotzen. Außerdem sind die Räder des Rollstuhls anschließend nass und dreckig! Ich bräuchte dann zuhause einen Fußbodenbelag, welcher sich selbst reinigt. Wie machen das die anderen? Bleiben die bei solchem Wetter drin?

Der Weihnachtsmarkt ist auch so eine Sache. Ich war schon öfter in der Stadt unterwegs, shoppen oder einfach nur irgendwo was trinken. Das Problem ist immer der Platz. Aufeinmal kommt einem alles viel kleiner und enger vor. Ich hatte bei großen Menschenmassen früher schon Schwierigkeiten etwas zu sehen. Jetzt bin ich aber nur noch ca. 1,30 Meter groß und sehe gar nichts mehr! Ich glaube auf dem Weihnachtsmarkt würde ich nur noch Ärsche zu Gesicht bekommen. Ich kann meine Kräppelchen auch nicht mehr essen, während ich durch die Buden schlendere. Mit einer Hand kommt man nämlich ziemlich schwer vorwärts. Ebenso verhält es sich beim Thema Glühwein. Dafür muss ich mir auf jeden Fall noch eine Lösung einfallen lassen!


Im Großen und Ganzen kann ich also sagen: der Winter muss sich jetzt hinten anstellen. Ich bin leider gerade kein Fan mehr! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s