Wie die Zeit vergeht|Bloggeburtstag

1. Bloggeburtstag
„Hallo zusammen, mein Name ist Maria! Ich bin 20 Jahre alt und seit ca. 5 Monaten ist mein Zuhause die BG Klinik Bergmannstrost in Halle. Mein Leben änderte sich schlagartig, als ich am 2. März 2016 auf dem Weg zur Arbeit war. Ich hatte einen sehr schweren Verkehrsunfall bei dem ich mir wahnsinnig viele Verletzungen zugezogen habe. Woche für Woche versuche ich nun zu kämpfen und immer ein kleines Stück vorwärts zu kommen.
Ich möchte meinen Alltag im Krankenhaus mit euch teilen, meine Fortschritte dokumentieren, mir so die Zeit vertreiben und manchmal auch einfach nur meckern und meiner Wut freien lauf lassen.“

Das waren meine ersten Zeilen auf WordPress. Mariavelo war online und ich muss sagen, ich war wahnsinnig aufgeregt. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass es überhaupt jemanden interessiert, was ich so zu berichten hab. Dabei habe ich mich aber sehr getäuscht, wie sich schon in den ersten Wochen rausstellte.

Es ist ein Wunder, wie die Zeit vergeht. Früher in der Schule zog sich alles wie Kaugummi. Jetzt kommt man irgendwie gar nicht mehr hinterher. Die Zeit rennt. Seit einem Jahr schreibe ich nun regelmäßig über mich, meine neuen Erfahrungen im Rollstuhl, meine Familie und Freunde und über all das, was mich erfreut, bedrückt, ärgert, zum lachen bringt oder auch zum weinen.

Jetzt feiert mein Blog schon 1. Geburtstag und das hier ist mittlerweile Beitrag Nummer 77 !!!

Ich freue mich jedes Mal über die vielen Leser und das positive Feedback. Danke dafür! Es macht mir Spaß, meine Erfahrungen mit euch zu teilen und es hilft mir sehr, mit dem Geschehenen besser umzugehen.

Happy Birthday Mariavelo und auf das nächste Jahr! 

IMG_7323

IMG_7279.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s