mariavelo

Ziel erreicht 

Und schon wieder ist es vorbei! Mein Geburtstag und auch Weihnachten sind irgendwie an mir vorbei gerast.  Mein Ziel war es immer, Ende des Jahres zu Hause zu sein! Und ich hab es tatsächlich geschafft!!! Meinen Geburtstag habe ich zusammen mit meinen Mädels gestartet. Wir waren im Kakadu Karaoke singen. Herrlich, wie wir alle gemeinsam […]

Mehr

Free Hugs :)

Als ich am Freitag „Tschüss“ gesagt habe, musste ich mich auch von meinen Zimmergenossen und den anderen Patienten verabschieden! Das war der tränenreichste Abschied von allen, denn einige von ihnen sind mir sehr ans Herz gewachsen. ❤  Mit zwei Personen war ich besonders eng verbunden! Verbunden durch das gleiche Schicksal. Wir hatten alle drei dieses […]

Mehr

289 Tage !!!

Wisst ihr, wo ich gerade sitze? Zu Hause! Zu Hause auf meiner Couch. Ich sitze nach so langer Zeit endlich mal wieder in gewohnter Umgebung ohne den Gedanken im Kopf zu haben, Sonntag Abend wieder zurück ins Krankenhaus zu müssen. Es ist so wahnsinnig erleichternd. Es fühlt sich gut an!  Irgendwie fühle ich mich so, […]

Mehr

REX BIONICS ?

Am Montag durfte ich als erste deutsche Testperson das REX benutzen. Rex Bionics klingt nicht nur wie ein Roboter, sondern sieht auch so aus.  Als mir gesagt wurde, ich dürfte ein Exoskelett einer neuen Firma testen, hab ich mich riesig gefreut. Ich will alles nutzen, was hier möglich ist. Deshalb sagte ich mit Begeisterung zu!  […]

Mehr

Wieso weshalb warum ?!

Ich bin zur Zeit so motiviert wie schon lange nicht mehr. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich bald nach Hause darf! Die letzten Therapieeinheiten sind angebrochen und bei der Physio will ich nochmal alles rausholen.  Wir haben heute etwas Neues ausprobiert. Stehen! Aber ganz ohne Stehgerät oder Exoskelett. Dazu haben wir bei der Ergotherapie Abdrücke von […]

Mehr

Freudiges Wiedersehen :)

Er ist wieder da!!!! Oder zumindest so halb. Ein frühzeitiges Weihnachtsgeschenk saß Samstag früh in unserem Haus. Ich hätte es nie für möglich gehalten ein 20 Jahre altes Kuscheltier irgendwo auf eBay zu finden. Aber anscheinend ist nichts unmöglich. Mir haben die Worte gefehlt. Ich hätte nicht gedacht, dass sich Leute auf die Suche nach […]

Mehr

Final Countdown 

2. Dezember 16  Und schon wieder ist ein Monat um. Mein Unfall ist heute 9 Monate her und die Zeit rennt an mir vorbei. Die Tage sind gezählt, bald habe ich Geburtstag, bald ist Weihnachten. Und das Wichtigste … bald werde ich entlassen!!!!!  Holla die Waldfee, ich weiß nicht, ob ich mich freuen soll oder […]

Mehr

Weder gucken – noch anfassen! 

Die Weihnachtsmarktsaison ist eröffnet und auch ich machte mich am Samstag zusammen mit einer Freundin auf den Weg. Sophia holte mich von zu Hause ab und schon die Parkplatzsuche in der Innenstadt gestaltete sich schwieriger als gedacht. Irgendwie waren fast alle Behindertenparkplätze von nicht-behinderten Menschen besetzt?! Ich muss gestehen, sowas hab ich früher auch mal […]

Mehr

Veränderung #3

Donnerstag durfte ich wieder Auto fahren. 90 Minuten ging es durch Halle und Merseburg. Obwohl es sich komisch anfühlt, fühle ich mich wieder ein klein wenig normal! Von außen ist am Auto nämlich nichts zu sehen und im Staßenverkehr fällt man nicht auf. Erst wenn man es genauer von innen betrachtet, kann man den Unterschied […]

Mehr

TRAGISCHER VERLUST

Hugo, mein Lieblingskuscheltier, begleitet mich seit 20 Jahren. Er musste früher überall mit hin, durfte nie fehlen und hatte die letzten Jahre immer einen Ehrenplatz irgendwo in meinem Bett.  Nach meinem Unfall kramte meine Mama Hugo wieder aus und brachte ihn mit auf die Intensivstation. Dieses abgenutzte, alte, dreckige Ding lag dann immer neben mir […]

Mehr